Ratgeber Gesundheit - Krankheiten, Behandlungen, Symptome und ...

Blut- und Stuhlteste bei Verdacht auf Histaminintoleranz - Histaminose

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Bei einer Histaminose bzw. HIstaminintoleranz findet sich meist im Stuhl eine deutliche Erhöhung histaminbildener Bakterien und eine entsprechend hohe Konzentration an Histamin. Im Beispiel findet sich im Blut eine verminderte DAO-Aktivität, die dazu führt, dass Histamin nicht adäquat abgebaut werden kann.

Werbelinks:
Mehr über Dr. Kirkamm: https://www.dr-kirkamm.de
Labortestkits für Zuhause: https://www.dr-kirkamm.de/labortest/
Hier geht es zur Sprechstunde: https://www.dr-kirkamm.de/Sprechstunde/

Rechtlicher Hinweis:
Die von mir erstellten Videos vermitteln medizinisch-wissenschaftliche Inhalte und dienen der allgemeinen Gesundheitsinformation. Keinesfalls ersetzen Sie eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt.
Sie sollten diese Information nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker dazu verwenden, eine gesundheitliche Störung oder Krankheit zu diagnostizieren und zu behandeln.
Die Inhalte dürfen keinesfalls für die Erstellung eigenständiger Diagnosen, der eigenständigen Anwendung, Veränderung und/oder Absetzung von Arzneimitteln oder Behandlungsmethoden verwendet werden.
Bitte fragen Sie hierzu stets Ihren Arzt oder Apotheker.
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Aller Angaben erfolgen daher ohne Gewähr oder Garantie

Schreibe einen Kommentar

RSS