Ratgeber Gesundheit - Krankheiten, Behandlungen, Symptome und ...

Bindegewebe


Als Bindegewebe werden allgemein Gewebetypen bezeichnet, die stützende Funktion haben, aus relativ wenigen Zellen bestehen, dafür aber reich an Zwischenzellenmasse sind. Das Bindegewebe speichert Wasser, sorgt dafür, dass die Organform erhalten bleibt und erfüllt schützende Funktionen. Störungen des Bindegewebes können zu unterschiedlichen Beschwerden, wie etwa Glasknochen, Skorbut, Leistenbruch oder dem Marfan-Syndrom.

Es tut uns leid, es sind keine Titel in dieser Kategorie vorhanden.
RSS