Ratgeber Gesundheit - Krankheiten, Behandlungen, Symptome und ...

Das Brot der Engel ECCE PANIS ANGELORUM Heilige Technologien Visionärer Kultur

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

JETZT IM FACHHANDEL: D.O.P.E.C-BUCHPUBLIKATION 2016
ISBN: 978-3-924404-47-5, A5, 348 Seiten, reichhaltig bebildert
http://shopware.p259894.webspaceconfig.de/

Der VAM-Verlag eröffnet seine ‘Edition Cyberculture Studies’ mit dem Sachbuch des Bewusstseinsforschers Boris Hiesserer. Der Medienschamane spannt den Bogen von der archaischen Astronautik Afrikas, über den Ursprung des Ackerbaus im ’Eden’ Ober-Mesopotamiens, entlang der heiligen Straße zu den Großen Mysterien der Antike und den Ackerkulten und Mutterkorn-Epidemien des Mittelalters.

Er begleitet Alchemisten wie Paracelsus auf ihrer Suche nach dem ‘Stein der Weisen‘, die Schamanin Maria Sabina im Pilzritual mit dem ‘Fleisch der Götter‘ und führt den Leser heran, ans Wesen der Getreidegöttin, das ihrer magischen Heilpflanzen und an das Leben, Werk & Erbe des Schweizer Naturstoff-Chemikers Dr. Albert Hofmann. Der Wandel seines LSD vom ’Sorgenkind‘ zum ’Wunderkind’ wird ersichtlich anhand der psychedelischen Renaissance in der akademischen Forschung und Medizin.

Welche Erklärungsmodelle sind geeignet psychedelische Erfahrungen adäquat darzustellen und inwieweit haben psychotrope Sakramente unsere Mythen, Religion, die Wissenschaft, die Acid-House- & Cyberkultur geprägt? War Jesus von Nazareth in die Mysterien eingeweiht? Wurde als ‘Heiland & Erlöser‘ urtümlich einem psychoaktiven Pilz gehuldigt - und wurde dieser womöglich kodifiziert zum Brot der Engel? Die Antworten zu diesen Fragen und weitere Details zum Thema visionärer Pflanzen-Sakramente liefern bislang unveröffentlichte Beiträge von Pionieren der Bewusstseinsforschung, ein umfangreiches Datenarchiv, samt der LSD-Chroniken, Buch-, Film-, Medien- und Adresslisten.

Die QR-Scancodes zu Event-Filmdokumentationen, Interview-Quellen u.a. Hintergrundinformationen im Netz machen das Buchprojekt

INHALT

Einleitung:
Entstehung des Projekts, neue Erkenntnisse zum Wirkstoff LSD, die Rastafari-Bewegung, die archaische Astronautik Afrikas, die Wurzeln der Spezies Acid-House und die Hostie als Altsakrament.

Kapitel 1:
Vom Ursprung zur Offenbarung - Historie der Sakramente

Kapitel 2:
Basels LSD-Symposien und die Mysterien von Eleusis

Kapitel 3:
Die magische Frucht vom Baum der Erkenntnis

Kapitel 4:
Frühzeitliche Kornmutter-, Mutterkorn- und Ackerkulte

Kapitel 5:
Die LSD-Chroniken: Genealogie einer Sakraldroge

Kapitel 6:
Pionieren der Bewusstseinsforschung
(mit Beiträgen von Albert Hofmann, Carl P. Ruck, Peter Webster, Timothy Leary, Terence McKenna, Thomas D, Boris Hiesserer u.a.)

Kapitel 7:
Der Vater des LSD und sein Brief an Apple-Erfinder Steve Jobs

Kapitel 8:
Visionäre Lyrik und Dichtung

Kapitel 9:
Prähistorische Weisheit als Überlebensschlüssel

Kapitel 10:
Medienschamanismus Manifesto

Kapitel 11:
Bibliothek des Realitäts-Hackers

Kapitel12:
Das molekulare Erwachen

Sant Glossar mit Begriffserklärungen und QR-Codes als Links zu Hintergrundinformation, wie Filmdokumenten im Internet. 346 Seiten, Paperback, reichhaltig bebildert.

Verlag Andreas Mascha & Doors Of Perception Ethic Committee

Tonspur: "Das Geheul" vom 2008-CD Album "Liebe Sucht Dich"^:
http://shopware.p259894.webspaceconfig.de/cd/9/liebe-sucht-dich-in-gedenken-an-albert-hofmann?c=6

Schreibe einen Kommentar

RSS