Ratgeber Gesundheit - Krankheiten, Behandlungen, Symptome und ...

Hallux Valgus (Hammerzehe)

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

http://www.leopoldina-krankenhaus.com/medizin-pflege/kliniken-fachabteilungen/orthopaedie-unfallchirurgie-hand-u-wiederherstellungschirurgie/

Hallux Valgus ist der Fachbegriff für das Krankheitsbild der Hammerzehe, einer Fehlstellung der Großzehe insbesondere des Großzehengrundgelenkes. Die Großzehe verändert dabei ihre Position und knickt nach innen ab. Die Erkrankung kommt überwiegend in westlichen Industrienationen vor und ist auf eine „Verkümmerung“ unserer Fußmuskulatur durch fehlende Barfußbelastung und falschen Schuhwerk zurückzuführen. Erste Anzeichen erkennen Betroffene oft an ihren Schuhen. Diese sind an der vorderen Innenseite deutlich ausgebeult. Die Therapie der Hammerzehe hängt vom Stadium ab. Operationen sind meist nur in einem fortgeschrittenen Stadium notwendig. Davor gibt es viele konservative Therapieformen, zum Beispiel spezielle Einlagen. Sollte doch eine Operation notwendig sein, so ist die Operation des Hallux Valgus heute ein Routineeingriff der in vielen Kliniken durchgeführt wird. Nach Möglichkeit sollten Patienten eine Klinik auswählen die über speziell ausgebildete Fußchirurgen verfügt.

Schreibe einen Kommentar

RSS