Ratgeber Gesundheit - Krankheiten, Behandlungen, Symptome und ...

ORF konkret Verunreinigte Blutdruckmittel Valsartan Rückrufe, Christoph Baumgärtel AGES

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Blutdruckmedikament - Valsartan Rückrufe
Sie gehören zu den am häufisten verschriebenen Medikamenten überhaupt: Blutdrucksenker. In den letzten Tagen informieren Behörden, Ärzte und Apotheker über verunreinigte Medikamente, genauer gesagt geht es um Valsartan. Valsartan ist ein blutdrucksenkender Wirkstoff aus der Gruppe der Sartane zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzinsuffizienz und zur Vorbeugung nach einem Herzinfarkt.
In Österreich sind davon rund 40 Prozent der entsprechenden Medikamente (Mono- und Kombipräparate) betroffen. Es handelt sich um eine Verunreinigungen mit N-Nitrosodiemethylamindie (NDMA) die beim chinesischen Hersteller Zhejiang Huahai Pharmaceutical erfolgte. Diese könnte krebserregend sein.
Wie Ärzte und Patienten nun damit umgehen sollten, erkundigt sich Vanessa Böttcher.

nähere Infos auf der AGES / BASG Seite:
https://www.basg.gv.at/news-center/news/news-detail/article/rueckruf-von-arzneimitteln-mit-wirkstoff-valsartan-vom-chinesischen-hersteller-zhejiang-huahai-pharma/

Verunreinigte Blutdruckmedikament
| 03:44 Min.
In den letzten Tagen informieren Behörden, Ärzte und Apotheker über verunreinigte Medikamente, genauer gesagt geht es um Valsartan - ein blutdrucksenkender Wirkstoff aus der Gruppe der Sartane.

Schreibe einen Kommentar

RSS